Fluency News Alemão #55

Ouça as principais notícias do mundo e treine o seu alemão com o Fluency News!

55
Ouça também pelas plataformas digitais:

Saiba Mais

Adicionar o deck desta aula

Saiba Mais

Receba notificações e baixe o material!
Fluency News Alemão #55
Quero receber tudo!
Não perca os próximos!
Seja avisado(a) sempre quando sair novos episódios e materiais!
Quero ser avisado!
Leitura de 
21 min

Hallo, Leute!

Sejam bem-vindos e bem-vindas a mais um episódio da nossa série de podcasts, o Fluency News! Aqui, você vai treinar a sua escuta e ficar por dentro do que está acontecendo no mundo, sempre com algumas das principais notícias da semana, tudo em alemão! Ao longo do episódio, nós também adicionamos explicações em português das coisas que achamos que precisam de mais atenção, assim você não perde nenhum detalhe!

No episódio desta semana, nós falamos sobre os diferentes derramamentos de óleo que ameaçam a natureza em diferentes países, e sobre os esforços de uma família para manter seu legado vivo e salvar animais na Austrália.

Nós temos uma página de dicas de alemão no Instagram, vá conferir! @fluencytvalemao

Toda semana temos um novo episódio do Fluency News, não deixe de escutar! Bis gleich!

Este episódio foi escrito por Hudson Kleinbing.

Transcrição

Wir beginnen die heutige Folge mit unheimlich ähnlichen Geschichten, die aus zwei sehr unterschiedlichen Teilen der Welt stammen. Ölverschmutzungen bedrohen die Natur sowohl in Südamerika als auch in Thailand.

Eine geborstene Pipeline in Ecuador verursachte einen Ölaustritt in einem geschützten Gebiet des Amazonas-Regenwaldes des Landes. Das Umweltministerium erklärte, dass der Betreiber der Pipeline mit rechtlichen Konsequenzen rechnen muss.

Schwere Regenfälle verursachten am Ende letzter Woche Erdrutsche und Felsstürze, die zum Bruch einer Rohöltransportleitung im Gebiet von Piedra Fina führten.

Der Vorfall ereignete sich am Freitag an der Grenze zwischen den Provinzen Napo und Sucumbios an dieser 485 Kilometer langen Pipeline, die vier Provinzen durchquert und von dem privaten Unternehmen OCP (Oleoducto de Crudos Pesados) betrieben wird.

Das betroffene Gebiet umfasst etwa 21.000 Quadratmeter, von denen die meisten in der Schutzzone des Nationalparks Cayambe Coca liegen, in dem der westliche Bergnasenbär, ein Verwandter des Waschbären; das Rotwild; Vogelarten, darunter der Andenhahn, und verschiedene Amphibien leben.

Der Regierung sagte, dass der Erdrutsch vier Infrastrukturrohre betraf, durch die täglich 160.000 Barrel Rohöl von den tief im Dschungel gelegenen Ölquellen transportiert werden.

Der Betreiber OCP Ecuador teilte mit, er habe die Ölförderung eingestellt und mit den Aufräumarbeiten begonnen. Das Unternehmen, das die Pipeline betreibt, teilte mit, es habe drei Spezialfirmen mit den Reinigungs- und Sanierungsarbeiten beauftragt.

Die Regierung hat rechtliche und administrative Schritte gegen OCP Ecuador eingeleitet, und das Ministerium fügte hinzu, es habe das Unternehmen aufgefordert, eine detaillierte Untersuchung durchzuführen, um die Auswirkungen des Ölteppichs zu messen.

An den Ufern des Coca-Flusses wurde Öl gefunden, wie die Anrainer berichten. Der Fluss war bereits im April 2020 von einer größeren Ölpest betroffen, nachdem sowohl die OCP- als auch die SOTE-Pipeline aufgrund der Auswirkungen der rückläufigen Erosion geplatzt waren.

Etwas früher in diesem Monat ereignete sich eine Ölpest in einem anderen südamerikanischen Land, nämlich in Peru. Die peruanische Regierung bezeichnete den Ölunfall vom 15. Januar als die größte "Umweltkatastrophe" der letzten Jahre.

Die Ölpest ereignete sich am selben Tag, an dem ungewöhnlich starke Wellen - ausgelöst durch den Vulkanausbruch und den Tsunami in Tonga - auf die peruanische Küste getroffen haben. 

Zum Zeitpunkt des Vorfalls war der Tanker Mare Doricum dabei, eine Ladung brasilianischen Rohöls in der Raffinerie La Pampilla vor der peruanischen Küste zu entladen, als ein Teil der Ladung auslief. Der Ölteppich hat kilometerlange Strände in der Nähe der peruanischen Hauptstadt sowie die Ufer eines ökologisch sensiblen Meeresschutzgebiets und eines Seevogelschutzgebiets verschmutzt.

Nach Angaben von Umweltminister Ruben Ramirez geht die peruanische Regierung inzwischen davon aus, dass durch den Ölteppich fast 12.000 Barrel Öl ins Meer gelangt sind, während man ursprünglich von 6.000 Barrel ausging. Das Ministerium schätzt, dass bei den bisherigen Aufräumarbeiten etwa ein Drittel der Gesamtmenge geborgen werden konnte. 

Ein Richter in Peru hat vier leitenden Angestellten der Ölindustrie die Ausreise für 18 Monate untersagt, während die Behörden die gigantische Ölpest untersuchen.

"Die Ölpest stellt ein plötzliches Ereignis mit erheblichen Auswirkungen auf das marine Küstenökosystem mit seiner großen biologischen Vielfalt dar und birgt ein hohes Risiko für die öffentliche Gesundheit", erklärte die peruanische Regierung am Sonntag in einer Erklärung.

In Thailand hat der Gouverneur einer Provinz den Notstand ausgerufen, nachdem ein Ölteppich an einem Sandstrand angespült worden war. 

Schätzungsweise 20-50 Tonnen Öl sind im Golf von Thailand aus einem Unterwasserschlauch ausgetreten, der zum Beladen von Tankschiffen an einer Offshore-Anlegestelle der Star Petroleum Refining Co. verwendet wurde.

Wie das Unternehmen mitteilte, konnte das Leck innerhalb weniger Stunden gestoppt werden, doch die Bemühungen, den Ölteppich davon abzuhalten, den Strand von Mae Ramphueng in der Provinz Rayong südöstlich von Bangkok zu erreichen, blieben erfolglos.

Ein Großteil des Ölteppichs befindet sich noch im Meer, und es wird befürchtet, dass er Koh Samet treffen könnte, eine beliebte Touristeninsel, die sich ebenso wie der Rest des Landes gerade erst von der Koronavirus-Pandemie erholt.

Flugzeuge haben Chemikalien abgeworfen, um das Öl zu zerstreuen, und schwimmende Absperrungen eingesetzt, um es aufzufangen, damit es von der Oberfläche abgeschöpft und entfernt werden kann.

Etwa 200 Angehörige der Marine und 150 Mitarbeiter von Star Petroleum haben bei den Aufräumarbeiten mit Geräten zum Aufsaugen und Abschöpfen des Öls geholfen, während zwei Löffelbagger einen Graben aushoben, um das eindringende Öl aufzufangen.

Die thailändische Sektion der Umweltschutzorganisation Greenpeace erklärte, dass es sich um den zweiten Ölunfall mit Star Petroleum nach einem Vorfall im Jahr 1997 handelt.

In einer Erklärung forderte sie die Ölgesellschaft auf, sich eindeutig für den Unfall zu verantworten, für die Aufräumarbeiten aufzukommen und einen vollständigen Bericht über die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen der Ölpest vorzulegen.

Die Behörden versuchen nun eilig zu verhindern, dass der Ölteppich empfindliche Korallen beschädigt, nachdem die Behörden erklärt hatten, das Leck treibe in Richtung weiterer Küstengebiete.

Der Minister für Naturressourcen und Umwelt, Varawut Silpa-archa, erklärte, es müsse unbedingt verhindert werden, dass die Hauptmasse des Öls die Küste von Ao Prao, einer kleinen Bucht auf Koh Samet, einer beliebten Ferieninsel, erreicht.

"Wenn das Öl in dieses Gebiet gelangt, könnte es den Strand beeinträchtigen und schwere Schäden an den Flachwasserkorallen verursachen", sagte Varawut.

Wie traurig und bedenklich ist das? Drei Länder haben mit verschiedenen Ölverschmutzungen zu kämpfen, die die Umwelt und das Leben so vieler Menschen bedrohen. Wenn du diese Geschichten hörst, wirst du vielleicht ein Gefühl des Verlustes empfinden, aber wir haben eine Geschichte, die deinen Glauben an die Menschheit wiederherstellen könnte, wenn auch nur ein bisschen. 

Die Familie Irwin setzt das Vermächtnis des "Krokodiljägers" fort, indem sie gefährdete Wildtiere rettet. 

Die Familie hat bereits 90 Tausend Tiere gerettet, darunter auch solche, die der anhaltenden Verwüstung durch Waldbrände in Australien zum Opfer gefallen sind.

Terri Irwin, die Witwe von Steve Irwin, und ihre Kinder, die Tochter Bindi und der Sohn Robert Irwin, besitzen und betreiben das Australia Zoo’s Wildlife Hospital. 

Diese Woche haben sie einen Meilenstein erreicht: Sie haben offiziell 90.000 Tiere gerettet. Der 90.000ste Patient ist ein verwaistes Schnabeltier, das vor den Bränden gerettet wurde und das die Familie "Ollie" getauft hat. Das Tier wird rund um die Uhr betreut, bis es wieder in die Freiheit entlassen werden kann. 

"Angesichts der vielen verheerenden Brände in Australien bricht mir das Herz für die Menschen und die Tierwelt, die so viel verloren haben", schrieb Bindi in einem Instagram-Post.

Der Australia Zoo und seine Schutzgebiete sind nicht durch Brände gefährdet. 

Das Wildlife Hospital des Zoos war "geschäftiger denn je", sagte Bindi in der Bildunterschrift des Fotos, das sie lächelnd vor einem Bild von Steve und seiner Mutter zeigt, die ein Krokodil halten.

"Meine Eltern widmeten unser Australia Zoo Wildlife Hospital meiner wunderbaren Großmutter. Wir werden sie weiterhin ehren, indem wir Wildlife Warriors sind und so viele Leben retten, wie wir können", so Bindi.

Antes de nos despedirmos, deixa eu te fazer uma pergunta. Você quer se tornar mais fluente mais rápido e com o apoio dos professores da FluencyTV? Pois basta você se inscrever na nossa lista de espera de modo gratuito!

Desta forma, você pode se informar com antecedência sobre novos cursos em todos os idiomas que a Fluency Academy ensina. 

Então, se você quiser conseguir um lugar na Fluency Academy e finalmente aperfeiçoar suas capacidades com idiomas, clique no link na descrição deste episódio e se inscreva.

Und damit beenden wir die heutige Folge, liebe Leute! Wir hoffen, dass ihr einen schönen Tag und eine tolle Woche habt und dass ihr in Sicherheit seid. Wir sehen uns nächste Woche zu einer weiteren Folge. Bis zum nächsten Mal! Tschüss!

Nachrichten

Ölverschmutzungen auf der ganzen Welt
https://maritime-executive.com/article/oil-spill-off-peru-was-twice-as-large-as-previously-believed
https://kfgo.com/2022/01/31/ecuador-oil-spill-affected-protected-area-in-amazon-government-says/
https://turnednews.com/ecuador-leak-of-an-oil-pipeline-in-the-amazon-jungle/
https://www.aljazeera.com/news/2022/1/28/peru-oil-spill-judge-bars-repsol-executives-from-leaving-country
https://www.reuters.com/world/asia-pacific/thai-beach-declared-disaster-area-after-oil-spill-2022-01-29/
https://www.nbcnews.com/news/world/oil-spill-sprays-crude-ecuadors-amazon-rainforest-rcna14084
https://www.reuters.com/world/asia-pacific/oil-spill-threatens-corals-eastern-thailand-2022-01-30/
https://edition.cnn.com/2022/01/28/americas/peru-oil-spill-travel-ban-intl/index.html
https://asia.nikkei.com/Spotlight/Environment/Thailand-oil-spill-governor-declares-state-of-emergency-on-beach

Familie Irwin hat bei der Rettung von 90.000 Tieren geholfen
https://abc7.com/steve-irwin-family-australia-wildfires-australian/5816785/
https://edition.cnn.com/2020/01/04/australia/bindi-irwin-australia-wildfires-hospital-animal-rescue-trnd/index.html
https://abcnews.go.com/International/steve-irwins-family-saved-90k-animals-including-australia/story?id=68078641

Hudson Kleinbing
Hallöchen Ihr Lieben! ⁣Eu sou o Hudson e faço parte da equipe de alemão da Fluency Academy!
Nome do autor
Hey guys! Eu sou a Becca, teacher de inglês na Fluency Academy!
Nome do autor
Hey guys! Eu sou a Becca, teacher de inglês na Fluency Academy!
Assine nossa newsletter!
Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Preencha os campos ao lado:
Obrigado por
Se
Inscrever!

Assinatura confirmada! Agora você receberá todas nossas novidades e materiais exclusivos em seu email.

Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Preencha os campos ao lado:
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E aí, curtiu a aula?
Não fique de fora da nossa turma de verão!

Conheça a maior escola online do Brasil e junte-se a outros 30 mil alunos.

Garanta sua vaga

Nova turma aberta! Garanta sua vaga!

Entre para a fila de espera e garanta uma vaga para a próxima turma do dia 05/10/2020.

Matricule-se
Acesse o link abaixo e garanta uma vaga para a próxima turma.
Venha fazer parte da Fluency Academy!

Nova turma em breve!
Garanta sua vaga!

Seu cadastro foi concluído
com sucesso!

Assim que abrirmos novas turmas, você será
notificado(a) para tentar uma das vagas!

Oops! Something went wrong while submitting the form.
No items found.
Playlist
Now playing: 
Fluency News Alemão #55
Fluency News
50+ podcasts
Recomendados para você!

Bora para a próxima aula!

Next Class!

Materiaismaisbaixados!

The Fluency Hacking Method
O guia definitivo de aprendizado de idiomas!
Baixar Material
Dicionário de Phrasal Verbs
Ebook de Inglês
Baixar Material
Guia prático de reduções de inglês
Walk 'n' Talk Especial #02
Baixar Material
Inglês Nativo?
Palavras que você aprendeu e que ninguém fala
Baixar Material
Confira nossos 
últimos podcasts!
Confira nossas 
últimas LIVES!
#Agora no Instagram
Inglês
Francês
Espanhol
Alemão
Italiano
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
1.1
982
Cookie Talk

Nós utilizamos cookies para aprimorar sua navegação e personalizar sua experiência dentro do FluencyTV!

Acessar meu Curso
Fazer Login
Ainda não é nosso aluno?
Entre em nossa fila de espera!
\