Fluency News Alemão #13

Pratique seu alemão com as principais notícias sobre o mundo no Fluency News!

13
Ouça também pelas plataformas digitais:

Saiba Mais

Adicionar o deck desta aula

Saiba Mais

Receba notificações e baixe o material!
Fluency News Alemão #13
Quero receber tudo!
Não perca os próximos!
Seja avisado(a) sempre quando sair novos episódios e materiais!
Quero ser avisado!

Phrasal Verb lorem ipsum!

Leitura de 
20 min

Hey Leute,

Sejam bem-vindos e bem-vindas a outro episódio do Fluency News! Com esse episódio você treina a sua escuta e fica atualizado que está acontecendo no mundo, trazemos sempre três principais notícias da semana 100% em alemão ! Pra garantir que você não perca nenhum detalhe, vamos também no decorrer deste episódio adicionar explicações em português de alguns detalhes específicos.

No episódio desta semana, trazemos atualizações das histórias de Myanmar e Alexei Navalny, e cobrimos os massacres que têm acontecido em vilas na Etiópia. Nós também falamos sobre as melhorias e métodos ao lidar com mosquitos transmissores de malária.

Já conhece a nossa página de dicas de alemão no Instagram, vá conferir! @fluencytvalemao

Toda semana temos um novo episódio do Fluency News, não deixe de escutar! Bis dann!

Este episódio foi escrito por Davi Butzke.

Transcrição do episódio:

Was ist los, Leute! Willkommen zurück zu Fluency News, dem Nachrichten-Podcast der Fluency Academy.

Hier ist der Davi nochmals, Ihr Gastgeber und Nachrichtensprecher! Heute werde ich Ihnen einige der wichtigsten Nachrichten der Woche vorlesen, und jedes Mal, wenn wir ein Wort oder einen Ausdruck sehen, der für Sie vielleicht neu ist, werde ich es auf Portugiesisch erklären, damit Sie alles verstehen!

Und um sicher zu gehen, dass Sie WIRKLICH alles verstehen, möchte ich Sie daran erinnern, dass Sie auf fluencytv.com das vollständige Transkript dieser Folge sehen können, falls Sie auch Ihre Lesefähigkeiten üben wollen! Dort finden Sie auch über 1000, ja, eintausend KOSTENLOSE Lektionen in fünf verschiedenen Sprachen, also vergessen Sie nicht, es sich anzusehen. Das ist fluencytv.com.

Also gut, fangen wir mal  an! Wir haben heute einige Updates zu vergangenen Geschichten! Lassen Sie uns zuerst über Alexei Navalny sprechen. Der russische Oppositionsführer wurde von einem Moskauer Gefängnis in eines der berüchtigtsten Gefangenenlager Russlands verlegt, um seine Strafe zu verbüßen. Nawalny, der einen Vergiftungsversuch überlebt hat, verbüßt eine zweijährige sechsmonatige Haftstrafe, weil er sich den Bewährungsauflagen widersetzt hat, während er wegen der Vergiftung im Krankenhaus war. Die Anlage, etwa 60 Meilen von Moskau, ist als "rote Zone" Gefängnis bekannt, durch die harte manuelle Arbeit definiert Gefangenen durchführen müssen.

Você sabe o que significa “Vergiftungsversuch”? Bom ela significa “tentativa de envenenamento”. Como é uma palavra longa vou praticar ela com você, eu vou repetir e você repete logo em seguida, combinado?

Vergifttungsversuch
Vergifttungsversuch

Muito bem! Agora pras notícias!

Die Proteste gegen den Militärputsch in Myanmar sind noch nicht beendet, und die Sicherheitskräfte in Myanmar eröffneten am Sonntag, dem 28. Februar das Feuer und nahmen Massenfestnahmen vor, um die Proteste aufzulösen. Mindestens 18 Menschen wurden in Myanmar getötet und Dutzende von ihnen verwundet, als die Sicherheitskräfte mit der bisher grössten Gewalt gegen friedliche Demonstranten vorgingen, die gegen den Militärputsch vom 1. Februar protestierten, berichtet das Menschenrechtsbüro der Vereinten Nationen.

"Den ganzen Tag über sind Polizei- und Militärkräfte an verschiedenen Orten des Landes gegen friedliche Demonstrationen vorgegangen und haben dabei tödliche und weniger als tödliche Gewalt angewandt, die - nach glaubwürdigen Informationen, die das UN-Menschenrechtsbüro erhalten hat - mindestens 18 Tote und über 30 Verwundete zur Folge hatte," sagte das Büro am Sonntag.

Weltpolitiker haben das Vorgehen der Polizei öffentlich verurteilt. UN-Chef Antonio Guterres führte am Sonntag den Chor der internationalen Verurteilung gegen die Aktionen des Militärs.

Ich muss Sie warnen, unsere Hauptgeschichte heute ist eine schwierige Geschichte. Äthiopier sagen, dass ihre Dörfer in einer ethnischen Säuberungskampagne verwüstet werden.

"Sie setzten unsere Ernte in Brand, dann begannen sie, die Häuser zu verbrennen", sagte Gebru Habtom, ein Bauer in den 40ern aus dem Dorf Debre Harmaz in Äthiopien. "Dann sagten sie, sie würden mich als nächstes verbrennen, also floh ich um mein Leben."

Gebru, dessen Name geändert wurde, um ihn vor Repressalien zu schützen, ist in dem Dorf Debre Harmaz in Zentral-Tigray geboren und aufgewachsen, etwa fünf Meilen von der Grenze Äthiopiens zu Eritrea entfernt. Wie Tausende andere wurde er durch den monatelangen Bürgerkrieg in Äthiopien vertrieben.

Gebru meldete sich bei VICE World News von einem unbekannten Ort an der äthiopisch-sudanesischen Grenze und sagte, dass es keine Anzeichen von Krieg oder gar Widerstandskämpfern gab, als am 10. Januar eritreische Soldaten in seinem Dorf ankamen und mörderisch randalierten, plünderten und Häuser anzündeten. "Sie schossen auf jeden, sie töteten sogar Priester, die sich in der Kirche versteckten", sagte er. Gebru sagte auch, dass er von Nachbardörfern gehört hat, die ähnliche Zerstörungen erlebt haben, über die ebenfalls nicht berichtet wurde.

Im vergangenen Monat hat VICE World News die erschütternden Aussagen von neun vertriebenen Tigrayern dokumentiert, die sich an mutwilliges Abschlachten, die Zerstörung von Ernten und Lebensgrundlagen und die Flucht von Zehntausenden aus Gebieten der äthiopischen Region Tigray unter eritreischer Militärkontrolle erinnern. Ihre Aussagen wurden durch die Analyse von Satellitenbildern durch die britische Forschungsorganisation DX Open Network weitgehend bestätigt. Sowohl ihre Berichte als auch die Bildanalyse deuten darauf hin, dass eritreische Soldaten, die an Äthiopiens Krieg in Tigray beteiligt sind, Gemeinden nahe der äthiopisch-eritreischen Grenze ethnisch säubern.

Während bereits mehrere Städte in der Region zerstört wurden, fand VICE World News heraus, dass mindestens vier weitere Dörfer in Tigray wahrscheinlich zerstört und ihre Bewohner getötet wurden.

Eritreische Soldaten kamen erstmals in den äthiopischen Bürgerkrieg, um an der Seite der äthiopischen Armee gegen die Truppen der Tigrayan People's Liberation Front (TPLF), der Regierungspartei in der Region, zu kämpfen. Im November gelang es den Soldaten beider Länder, gemeinsam die tigrayanischen Truppen aus der regionalen Hauptstadt Mekelle zu vertreiben. Internationale Organisationen wie Amnesty International und Human Rights Watch werfen ihnen brutale Kriegsverbrechen und wahllosen Beschuss vor, der auf Zivilisten abzielte und vermutlich Tausende von Toten zur Folge hatte.

Obwohl der äthiopische Premierminister Abiy Ahmed den Sieg und das Ende der Kampfhandlungen verkündet hat, haben eritreische Militäreinheiten weiterhin zivile Gebiete angegriffen, geplündert und getötet, bevor sie Häuser in Brand steckten, um ganze Gebiete unbewohnbar zu machen, so die Einwohner.

Jetzt behauptet Äthiopien, dass es in Teilen des ländlichen Tigray Aufräumarbeiten durchführt. Satellitenbilder von der eritreischen Grenze in Zentral-Tigray deuten jedoch auf etwas viel Ruchloseres hin.

Wie Debre Harmaz scheint auch die abgelegene Bauerngemeinde Adi Mendi, die drei Meilen von der äthiopischen Grenze entfernt liegt, zerstört worden zu sein. Nach einer Analyse des DX Open Network zeigten Satellitenbilder, dass am 19. Januar etwa 478 Gebäude, meist Tukul-Häuser aus gepresstem Stroh, Gras und Lehm, in Brand gesetzt wurden.

"Das Fehlen von Brandspuren zwischen den geschwärzten Strukturen deutet auf eine absichtliche Verbrennung hin, nicht auf das Ergebnis eines Waldbrandes", so das DX Open Network in einer Stellungnahme zu den Bildern gegenüber VICE World News. "Die Täter gingen wahrscheinlich von Struktur zu Struktur, um die Zerstörung einzuleiten. Außerdem gab es keine offensichtlichen Hinweise auf ein militärisch gültiges Ziel."

"Viele von ihnen wurden bei lebendigem Leib in ihren Häusern verbrannt", sagte Adamu Gidey, der sich in den Grenzgebieten gut auskennt. "Ich habe mich mit Überlebenden getroffen, die mir erzählten, dass Adi Mendi jetzt eine Geisterstadt ist. Die Bauern wurden von den eritreischen Soldaten gezwungen, ihre Kühe zu schlachten und Essen für die Soldaten zuzubereiten. Später übergossen sie die Häuser eben dieser Bauern mit Benzin. Adi Mendi existiert nicht mehr."

Die Satellitenbilder der sichtbaren verbrannten Hinterlassenschaften deuten darauf hin, dass möglicherweise Tausende von Menschen obdachlos geworden sind oder weit Schlimmeres.

Die Analyse des DX Open Network bestätigte auch, dass die Zerstörungen in den letzten Wochen begonnen haben, sich über das Zentrum von Tigray hinaus auszudehnen.

Weder der Pressesprecher des äthiopischen Premierministers, Billene Seyoum, noch der eritreische Informationsminister Yemane Gebremeskel reagierten auf E-Mails, die von VICE World News verschickt wurden, um einen Kommentar zu den Ergebnissen zu erhalten. Beide Regierungen weisen solche Anschuldigungen in der Regel zurück, wobei Yemane Gebremeskel erst gestern den Bericht von Amnesty International, der eine Beteiligung des eritreischen Militärs an dem Massaker in Axum behauptet, als falsch" bezeichnete.

Die meisten der von VICE World News erreichten Überlebenden leiden unter Trauma und Schock und wissen nicht, ob sie ein Zuhause haben werden, in das sie zurückkehren können, wenn der Krieg vorbei ist.

"Ich glaube, sie wollen uns alle töten", sagte Samuel, dessen Name geändert wurde und der sagt, er habe miterlebt, wie Soldaten seine Eltern, drei seiner Nachbarn und ein kleines Kind erschossen haben. "Ich glaube nicht, dass es sicher wäre, zurückzukehren, selbst wenn die Dinge friedlich würden. Sie würden zu Ende bringen wollen, was sie angefangen haben."

Die Situation sieht zunehmend düster aus. Die äthiopische und eritreische Regierung weigern sich, die Übergriffe ihrer Streitkräfte anzuerkennen, und Präventivmaßnahmen scheinen nicht in Sicht zu sein. Auch der internationale Druck ist begrenzt: Zwar haben andere Regierungen Erklärungen abgegeben, in denen sie die Angriffe in der Nähe verurteilten, aber es hat sich kaum etwas geändert.

Hirut Zeray, einer von über 50.000 Äthiopiern, die in den Sudan geflohen sind, stimmt dem zu. "Der Sudan ist jetzt mein Land", sagte sie gegenüber VICE World News. "Ich bin hier sicher und die Menschen helfen uns mit dem Wenigen, was sie haben. Aber in Äthiopien werden wir schlimmer behandelt als Tiere."

Você viu essa frase: Aber in Äthiopien werden wir schlimmer behandelt als Tiere." Que significa: Na etiópia somos tratados pior do que animais. Note que o verbo behandeln dá esse sentido de “tratar”. Vou repetir essa frase mais uma vez pra você entender: Aber in Äthiopien werden wir schlimmer behandelt als Tiere / Aber in Äthiopien werden wir schlimmer behandelt als Tiere

Wie sieht es jetzt mit guten Nachrichten aus?? Ein niederländischer Erfinder hat einen billigen Weg gefunden, Malaria zu bekämpfen, indem er "wie ein Moskito denkt".

Ein holländischer Erfinder hat einen billigen und effektiven Weg gefunden, Malaria zu bekämpfen, indem er mit Insektizid getränkte Lüftungsgitter in den Wänden von Häusern anbringt. Ein Bericht, der einen zweijährigen Testlauf der Gitter beschreibt, wurde am Donnerstag, den 25. Februar, in der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht. Er zeigt, dass diese tödlichen Köder" potenzielle Malaria-übertragende Moskitos abtöten, bevor sie in das Haus eindringen können, wodurch sich die Zahl der Fälle fast halbiert.

Bei einem Versuch, den ein internationales Wissenschaftlerteam in der Elfenbeinküste durchführte, wurden Dörfer in zwei Gruppen eingeteilt, von denen die eine zum Schutz Moskitonetze erhielt, während die andere die vergifteten Lüftungsgitter verwendete.

Zwei Jahre später waren die Fälle von Malaria bei den Kindern der letzteren Gruppe um 40 % zurückgegangen.

Im Jahr 2019 starben weltweit über 400.000 Menschen an Malaria, wobei die meisten Fälle und Todesfälle in Afrika südlich der Sahara auftraten. Aber auch in den WHO-Regionen Südostasien, östliches Mittelmeer, westlicher Pazifik und Nord- und Südamerika gab es nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation eine signifikante Anzahl von Fällen und Todesfällen.

Anne Osinga, der niederländische Produktentwickler, der die Gitter erfunden hat, sagte, er sei auf die Idee gekommen, "indem er wie ein Moskito dachte". Die Gitter müssten in Dachhöhe angebracht werden, sagte er.  Der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad und gibt einen Geruch ab, der nach oben dringt, weil er wärmer ist als die Umgebung. Wenn ich eine Mücke wäre, würde ich über das Lüftungsgitter in das Haus eindringen, weil der Geruch in der Nacht unwiderstehlich ist", sagte Osinga der Volkskrant.

Der medizinische Entomologe Sander Koenraadt, der nicht an der Studie beteiligt war, bezeichnete die Erfindung als "einen Durchbruch".

In meinem Fachgebiet gibt es ständig neue Wege, Mücken zu töten, aber sie gehen alle vom gleichen Prinzip aus, nämlich neue Insektizide zu finden. Dieser Ansatz ist anders.'

Das Gitter tötet auch Mücken, die resistent geworden sind, wie die Studie zeigte. Sie bekommen eine große Dosis Gift und das macht sie fertig. Es gibt nicht die eine einfache Lösung, um Malaria auszurotten, aber die Ergebnisse sind vielversprechend, und die Forschungen von COVID-19 haben sich in der Praxis als nützlich erwiesen.

So, das war's für heute, Leute! Denken Sie daran, dass es jede Woche eine neue Folge von Fluency News gibt, und bis zum nächsten Mal können Sie die tollen kostenlosen Lektionen genießen, die Sie unter fluencytv.com oder über den Link in der Beschreibung finden.

Todos os dias, recebemos muitas mensagens de pessoas querendo estudar na Fluency Academy. Se você é uma delas e quer melhorar o seu nível de alemão, inglês, espanhol, francês, italiano ou japonês estudando com os nossos super professores, você pode se inscrever de graça na nossa lista de espera. Assim, na próxima vez que abrirmos uma turma, você vai saber primeiro e vai ter uma chance ainda melhor de conseguir uma vaga! É só clicar no link na descrição desse episódio e se inscrever, leva uns 15 segundinhos.

Wir sehen uns beim nächsten Mal. Tschüß!

Fontes:

https://www.aljazeera.com/news/2021/2/28/world-condemns-violent-crackdown-in-myanmar
https://abcnews.go.com/International/wireStory/18-killed-myanmar-forces-cities-76175605

https://www.thedailybeast.com/russian-opposition-leader-alexei-navalny-sent-to-notorious-prison-camp

https://www.vice.com/en/article/n7vgex/they-started-burning-the-homes-ethiopians-say-their-towns-are-being-razed-in-ethnic-cleansing-campaign?utm

https://www.bbc.com/news/technology-56168844

https://www.dutchnews.nl/news/2021/02/dutch-inventor-finds-cheap-way-of-combating-malaria-by-thinking-like-mosquito/

Davi Butzke
Hallöchen Ihr Lieben!⁣ Eu sou o Davi e faço parte da equipe de alemão da Fluency Academy!
Nome do autor
Hey guys! Eu sou a Becca, teacher de inglês na Fluency Academy!
Nome do autor
Hey guys! Eu sou a Becca, teacher de inglês na Fluency Academy!
Assine nossa newsletter!
Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Preencha os campos ao lado:
Obrigado por
Se
Inscrever!

Assinatura confirmada! Agora você receberá todas nossas novidades e materiais exclusivos em seu email.

Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Preencha os campos ao lado:
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E aí, curtiu a aula?
Não fique de fora da nossa turma de verão!

Conheça a maior escola online do Brasil e junte-se a outros 30 mil alunos.

Garanta sua vaga

Nova turma aberta! Garanta sua vaga!

Entre para a fila de espera e garanta uma vaga para a próxima turma do dia 05/10/2020.

Matricule-se
Acesse o link abaixo e garanta uma vaga para a próxima turma.
Venha fazer parte da Fluency Academy!
No items found.
Playlist
Now playing: 
Fluency News Alemão #13
Fluency News
50+ podcasts
Recomendados para você!

Materiaismaisbaixados!

The Fluency Hacking Method
O guia definitivo de aprendizado de idiomas!
Baixar Material
Dicionário de Phrasal Verbs
Ebook de Inglês
Baixar Material
Guia prático de reduções de inglês
Walk 'n' Talk Especial #02
Baixar Material
Inglês Nativo?
Palavras que você aprendeu e que ninguém fala
Baixar Material

Bora para a próxima aula!

Next Class!
Confira nossos 
últimos podcasts!
Confira nossas 
últimas LIVES!
#Agora no Instagram
Inglês
Francês
Espanhol
Alemão
Italiano

Escute os episódios dos nossos podcast do seu idioma favorito!

Spotify - InglêsSpotify - EspanholSpotify - FrancêsSpotify - ItalianoSpotify - Alemão
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
1.1
982
Cookie Talk

Nós utilizamos cookies para aprimorar sua navegação e personalizar sua experiência dentro do FluencyTV!

Acessar meu Curso
Fazer Login
Ainda não é nosso aluno?
Entre em nossa fila de espera!