Fluency News Alemão #08

Melhore seu alemão com o nosso podcast, Fluency News!

8
Ouça também pelas plataformas digitais:
Acesse o link abaixo e garanta uma vaga para a próxima turma.
Venha fazer parte da Fluency Academy!
Receba notificações e baixe o material!
Fluency News Alemão #08
Quero receber tudo!
Não perca os próximos!
Seja avisado(a) sempre quando sair novos episódios e materiais!
Quero ser avisado!

Phrasal Verb lorem ipsum!

Leitura de 
20 min

Hello, everyone!

Sejam bem-vindos e bem-vindas a mais um episódio da nossa nova série de podcasts, o Fluency News! Aqui, você vai treinar a sua escuta e ficar por dentro do que está acontecendo no mundo, sempre com as três principais notícias da semana, tudo em alemão! Ao longo do episódio, nós também adicionamos explicações em português das coisas que achamos que precisam de mais atenção, assim você não perde nenhum detalhe!

No episódio desta semana, nós trazemos atualizações sobre as notícias vindas dos Estados Unidos, falamos sobre a situação de Navalny e sua prisão na Rússia, as vacinações na Inglaterra, a iniciativa da ONU chamada “Ocean Decade” e, por fim, a boa notícia de que 12 mineiros foram encontrados vivos depois de uma explosão em uma mina na China.

Nós temos uma página de dicas de inglês no Instagram, vá conferir! @fluencytvalemao

Toda semana temos um novo episódio do Fluency News, não deixe de escutar! Bis dann!

Transcrição do episódio:

Was ist los, Leute! Ich bin Davi Butzke und willkommen zu einer weiteren Folge von Fluency News! Diese Podcast-Reihe ist der perfekte Weg für Sie, um auf dem Laufenden zu bleiben und gleichzeitig Ihre Hör- und Verständnisfähigkeiten zu verbessern.

Wir freuen uns sehr, dass Sie heute bei uns sind! Und heute beginnen wir die Folge mit einem Update von einer Geschichte, über die wir letzte Woche berichtet haben! Donald Trump ist der erste Präsident in der Geschichte geworden, der zweimal angeklagt wurde. Nur wenige Tage vor seinem letzten Tag im Amt wurde der Präsident angeklagt und steht nun vor einem Amtsenthebungsverfahren im Senat und einer Reihe von straf- und zivilrechtlichen Untersuchungen.

Donald Trump plant am Tag seiner Amtseinführung eine Abschiedsveranstaltung für sich selbst auf einem Militärflugplatz in Maryland. Berichten zufolge will er eine ostentative Militärparade und eine große Menge von Anhängern. Der gewählte Präsident Joe Biden soll am 20. Januar vereidigt werden.

Der gewählte Präsident Joe Biden soll am 20. Januar vereidigt werden. Que significa: O presidente eleito Joe Biden deverá tomar posse em 20 de janeiro. Mas como funciona essa estrutura ali com o werden no final. Bom é bem simples e eu vou te dar um exemplo! Vamos supor que você queira dizer que o seu contrato de trabalho deve ser renovado, em alemão você diria:

Mein Arbeitsvertrag soll verlängert werden. Meu contrato de trabalho deve ser renovado. Basicamente pra termos essa estrutura você precisa pegar um verbo modal: como por exemplo o verbo “sollen” ou o “müssen” e por no presente, aí depois você pega o verbo principal como no exemplo o verbo “verlängern” e poe ele no particípio, o que seria algo como o “cantado, feito, renovado”  do português e por fim você coloca o verbo “werden” sem conjugar no final da frase.

Unsere wichtigste Geschichte des Tages dreht sich um den Kreml-Dissidenten Navalny.

Alexey Navalny wurde auf einem Moskauer Flughafen verhaftet, als er versuchte, von Deutschland aus ins Land einzureisen, wo er sich fünf Monate lang von einer angeblichen Nervenkampfstoffvergiftung erholt hatte, die er dem Kreml anlastete.

Die Verhaftung des Kreml-Kritikers am Sonntag bei der Passkontrolle im Moskauer Flughafen Scheremetjewo wurde weithin erwartet, da der russische Gefängnisdienst sagte, er habe die Bewährungsauflagen einer Bewährungsstrafe wegen einer Verurteilung wegen Veruntreuung 2014 verletzt.

Der Gefängnisdienst sagte, er würde in Haft gehalten werden, bis ein Gericht über seinen Fall entscheidet. Ein Termin für einen Gerichtstermin wurde nicht sofort bekannt gegeben.

Der Service früher sagte, es würde versuchen, Navalny seine dreieinhalb Jahre Strafe hinter Gittern für die 2014 Ladung zu dienen, die Navalny behauptet, ist politisch motiviert.

Seine Anwälte am Montag sagte, dass sie nicht Zugang zu ihm gewährt worden war, da er festgenommen wurde, und dass sein Zustand war unbekannt.

Alexander Baunov, ein Senior Fellow am Moskauer Carnegie-Zentrum, beschrieb Nawalnys Entscheidung, zurückzukehren, als "mutig".

"Er hat immer [gesagt], er sei ein mutiger Mann, der keine Angst vor den Behörden, vor [dem russischen Präsidenten Wladimir] Putin und dem Ordnungsapparat hat. Jetzt ist es an der Zeit, diese Behauptungen zu beweisen", sagte Baunow gegenüber Al Jazeera. "Wenn er im Ausland bliebe, würde er seine Behauptungen schmälern."

Seine Verhaftung löste eine Welle von Reaktionen von Beamten und Weltführern aus, von denen viele seine sofortige Freilassung forderten.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte am Montag, dass die Äußerungen der Empörung einen Versuch widerspiegeln, "von der Krise des westlichen Entwicklungsmodells abzulenken".

Aleksandra Godfroid von Al Jazeera, die aus Moskau berichtet, sagte, dass die internationale Reaktion den Kreml wahrscheinlich nicht beeinflussen werde.

"Wir wissen aus der Vergangenheit, dass solche Anfragen und solche Bitten an den Kreml von den russischen Behörden nicht sehr gut beantwortet werden", sagte Godfroid. "Das heißt, sie werden sie nicht dazu bringen, Navalny freizulassen oder ihm gegenüber Milde walten zu lassen."

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (OHCHR) sagte, er sei "tief beunruhigt" über die Verhaftung Nawalnys.

In einem Beitrag auf Twitter forderte die Agentur die "sofortige Freilassung" des Kreml-Kritikers und "dass seine Rechte auf ein ordnungsgemäßes Verfahren in Übereinstimmung mit der Rechtsstaatlichkeit respektiert werden".

"Wir wiederholen unsere Forderung nach einer gründlichen und unparteiischen Untersuchung seiner Vergiftung", hieß es.

Der deutsche Außenminister Heiko Maas forderte die sofortige Freilassung Nawalnys und betonte, dass Russland verpflichtet sei, die Bürgerrechte zu schützen.

"Russland ist durch seine eigene Verfassung und durch internationale Verpflichtungen an das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit und an den Schutz der Bürgerrechte gebunden", sagte Maas in einer Erklärung.

"Diese Prinzipien müssen natürlich auch auf Alexej Nawalny angewandt werden. Er sollte sofort freigelassen werden."

Italiens Außenminister Luigi Di Maio sagte, die Verhaftung Nawalnys sei eine "sehr ernste Angelegenheit".

"Wir bitten um seine sofortige Freilassung. Und wir erwarten, dass seine Rechte respektiert werden", sagte Luigi Di Maio in einem Twitter-Post.

Der italienische Wirtschaftsminister Roberto Gualtieri forderte auf Twitter ebenfalls die sofortige Freilassung Navalnys.

Die Sprecherin des französischen Außenministeriums, Agnes von der Muhll, sagte in einer Erklärung, Paris verfolge die Situation mit "äußerster Wachsamkeit".

"Frankreich nimmt mit großer Besorgnis die Verhaftung von Herrn Alexej Nawalny in Russland zur Kenntnis. Gemeinsam mit seinen europäischen Partnern verfolgt es die Situation mit äußerster Wachsamkeit und fordert seine sofortige Freilassung."

Explicação 02: Você ouviu a frase:  "Wir bitten um seine sofortige Freilassung” que significa: Nós pedimos pela sua liberação imediata. Toda vez que você usar o verbo “bitten” que significa “pedir” você precisa utilizar a preposição “um” quando se for pedir por algo. Por exemplo: Se eu quero pedir por ajuda eu vou dizer: Ich bitte um Hilfe/ Ich bitte um Hilfe/.  Tranquilo? Agora vamos voltar pras notícias.

Und eine gute und schnelle Nachricht: Die Menschen in England werden viermal schneller geimpft, als neue Fälle des Virus entdeckt werden.

Sir Simon Stevens sagte der BBC, dass 140 Menschen pro Minute wurden jetzt die Impfung gegeben, in der Regel die erste Dosis von zwei.

Aber er sagte, dass der NHS noch nie in einer so prekären Lage war, mit 75% mehr Covid-Patienten als auf dem Höhepunkt im April.

Weitere 298.087 Menschen haben am Samstag ihre erste Dosis des Impfstoffs erhalten.

Außerdem gab es 671 weitere Todesfälle innerhalb von 28 Tagen nach einem positiven Covid-Test und weitere 38.598 positive Tests.

Sir Simon sagte in der Andrew Marr Show, dass einige Krankenhäuser in den nächsten 10 Tagen versuchsweise 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche für Impfungen öffnen werden.

Wo wir gerade bei guten Nachrichten sind: Die Vereinten Nationen haben offiziell die "Ozeandekade" ausgerufen.

Am 1. Januar 2021 rief die Zwischenstaatliche Ozeanographische Kommission der UNESCO offiziell die Ozeandekade ins Leben, eine Dekade, die sich auf unsere Ozeane konzentriert, um den Schutz und das wissenschaftliche Verständnis zu verbessern.

Laut der Kommission gibt es in der kommenden Dekade viel zu tun. Die Kommission erklärt, dass es ihr Ziel ist, in Zusammenarbeit mit führenden wissenschaftlichen Forschungsorganisationen, Institutionen und Regierungen die Kapazitäten für Forschung, Entwicklung, Beobachtung und Reduzierung von Risiken weltweit zu erhöhen.

Und schließlich, in der heutigen Folge, bestätigten die Retter eine Woche nach der Explosion Lebenszeichen von 22 eingeschlossenen chinesischen Bergleuten.

Zwölf Bergleute, die nach einer Explosion in einer chinesischen Goldmine vor einer Woche unter Tage eingeschlossen waren, sind noch am Leben.

Sie schickten einen Zettel zurück, auf dem stand: "Hört nicht auf zu versuchen, uns zu erreichen", als Retter auf der Suche nach Lebenszeichen Essensrationen herabließen, die an einem Drahtseil befestigt waren.

Inzwischen wurde eine Telefonverbindung hergestellt. Das Schicksal von weiteren 10 Männern, die nach der Explosion vermisst werden, bleibt unklar.

Unfälle im Bergbau sind in China keine Seltenheit und sind oft auf schlecht durchgesetzte Sicherheitsvorschriften zurückzuführen.

Die 22 waren am 10. Januar in der Hushan-Mine in der Nähe von Yantai in der östlichen Provinz Shandong eingeschlossen, nachdem eine Explosion den Ausgang und das Kommunikationssystem der Mine, die sich noch im Bau befand, beschädigt hatte.

Die Retter haben tagelang geklopft und auf Anzeichen von Überlebenden gewartet - bis sie schließlich ein Ziehen an Seilen spürten, die sie in die Mine hinabgelassen hatten.

Laut staatlichen Medien gelang es den Rettern, durch einen langen, dünnen Kommunikationsschacht, den sie von der Oberfläche aus gebohrt hatten, Kontakt mit einigen der Bergleute aufzunehmen. Später schickten sie Lebensmittel, Medikamente, Papier und Bleistifte in das Loch.

Laut der handschriftlichen Notiz, die sie aus dem Schacht zurückholten, sind 12 Menschen im mittleren Teil der Mine am Leben.

"Es gibt 11 weitere - einer ist verletzt, und der Status der restlichen 10 ist unklar", so der Schreiber der Notiz. Darin bittet er um Schmerzmittel und sagt, dass sie auf eine Rettung hoffen, bevor er mit einem Dank an das Rettungsteam endet.

Später am Montag sagte Chen Fei, der stellvertretende Sekretär der Stadt Yantai in Shandong, dass nun auch telefonischer Kontakt mit den eingeschlossenen Bergleuten aufgenommen worden sei, die, wie er sagte, derzeit sehr schwach" seien.

"Nachdem wir den dritten Schacht geöffnet hatten, hatte das eine wirklich erregende Wirkung auf die angeschlossenen Leute. Sie waren sehr zuversichtlich und sehr hoffnungsvoll, dass sie bald aus der Mine herauskommen würden", sagte er auf einer Pressekonferenz.

"Wir stellten fest, dass sie Notfallmedikamente und Ausrüstung benötigten."

Zwei Chargen Proviant und eine Charge Medikamente wurden in die Mine geschickt, die laut Herrn Chen ausreichen, um die Eingeschlossenen zwei Tage lang zu versorgen.

Neben Schmerzmitteln hatten die 12 Bergleute Berichten zufolge auch um entzündungshemmende Medikamente und medizinisches Band für die Verletzten gebeten.

Sie sagten auch, dass das Wasser unter Tage sehr hoch sei.

Einer der Rettungskräfte sagte, sie würden nun um die Wette laufen, um die Bergleute herauszuholen.

"Im nächsten Schritt werden wir weiterhin Lebensdetektoren und andere Geräte einsetzen, um mit den Eingeschlossenen Kontakt aufzunehmen. Gleichzeitig beschleunigen wir die Räumung des Hauptschachtes und bohren zusätzliche Rettungslöcher."

Chinesische Medien berichten, dass auch mehrere andere Rettungsschächte gebohrt werden, in der Hoffnung, dass die Arbeiter - von denen angenommen wird, dass sie etwa 600 m vom Eingang entfernt sind - evakuiert werden können.

Das sind definitiv einige gute Nachrichten! Hoffen wir, dass auch die anderen Bergleute gerettet sind und alle bald nach Hause gebracht werden können. So, das war's für die heutige Folge! Vielen Dank, dass Sie heute bei uns waren! Wir hoffen, Sie haben Ihre Zeit hier genossen und konnten Ihre Fähigkeiten in die Praxis umsetzen! Vergessen Sie nicht, dass Sie unsere Quellen und das Transkript dieser Folge unter fluencytv.com nachlesen können. Dort gibt es jede Woche eine neue Folge von Fluency News, und wir sehen uns dann wieder. Bis dann!

Fontes:

https://www.nytimes.com/live/2021/01/18/us/inauguration-day-biden

https://www.theguardian.com/us-news/2021/jan/18/us-defense-officials-fear-insider-attack-biden-inauguration

https://www.theguardian.com/us-news/live/2021/jan/18/joe-biden-inauguration-donald-trump-pardons-washington-impeachment-covid-coronavirus-live

https://www.reuters.com/article/russia-politics-navalny-france/france-calls-for-immediate-release-of-kremlin-dissident-navalny-idUSL8N2JS0OL?utm_source=reddit.com

https://www.aljazeera.com/news/2021/1/18/serious-matter-world-leaders-blast-russia-over-navalny-arrest

https://www.themoscowtimes.com/2021/01/17/as-it-happened-navalny-returns-to-russia-a72635

https://www.reuters.com/article/uk-russia-politics-navalny/russian-prosecutors-want-kremlin-foe-navalny-jailed-for-30-days-moscow-tells-west-to-butt-out-idUSKBN29N0OY?utm_source=reddit.com

https://www.themoscowtimes.com/2021/01/18/navalny-urges-russians-to-take-to-the-streets-over-jailing-a72646

https://www.bbc.com/news/uk-55694967

https://www.thevast.net/post/the-united-nations-officially-launches-the-ocean-decade

https://www.straitstimes.com/asia/east-asia/rescuers-detect-signs-of-life-from-22-trapped-chinese-miners

https://www.bbc.com/news/world-asia-china-55700021

Davi Butzke
Hallöchen Ihr Lieben!⁣ Eu sou o Davi e faço parte da equipe de alemão da Fluency Academy!
Nome do autor
Hey guys! Eu sou a Becca, teacher de inglês na Fluency Academy!
Nome do autor
Hey guys! Eu sou a Becca, teacher de inglês na Fluency Academy!
Assine nossa newsletter!
Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Preencha os campos ao lado:
Obrigado por
Se
Inscrever!

Assinatura confirmada! Agora você receberá todas nossas novidades e materiais exclusivos em seu email.

Não perca nenhuma novidade da Fluency Academy!

Preencha os campos ao lado:
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E aí, curtiu a aula?
Não fique de fora da nossa turma de verão!

Conheça a maior escola online do Brasil e junte-se a outros 30 mil alunos.

Garanta sua vaga

Nova turma aberta! Garanta sua vaga!

Entre para a fila de espera e garanta uma vaga para a próxima turma do dia 05/10/2020.

Matricule-se
Playlist
Now playing: 
Fluency News Alemão #08
Fluency News
50+ podcasts
Recomendados para você!

Materiaismaisbaixados!

The Fluency Hacking Method
O guia definitivo de aprendizado de idiomas!
Baixar Material
Dicionário de Phrasal Verbs
Ebook de Inglês
Baixar Material
Guia prático de reduções de inglês
Walk 'n' Talk Especial #02
Baixar Material
Inglês Nativo?
Palavras que você aprendeu e que ninguém fala
Baixar Material

Bora para a próxima aula!

Next Class!
Confira nossos 
últimos podcasts!
Confira nossas 
últimas LIVES!
#Agora no Instagram
Inglês
Francês
Espanhol
Alemão
Italiano
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
1.1
916
Cookie Talk

Nós utilizamos cookies para aprimorar sua navegação e personalizar sua experiência dentro do FluencyTV!

Acessar meu Curso
Fazer Login
Ainda não é nosso aluno?
Entre em nossa fila de espera!